Modernes Wohnhaus - lässt keine Wünsche offen | 1210 Wien

Zurück zur Projektübersicht

 Projektbeschreibung

Optimal gelegen und in der Nähe zum künftigen Krankenhaus Nord ist in Großjedlersdorf ein neues Wohnprojekt entstanden, das alle Annehmlichkeiten städtischen Wohnens aufweist. Es bietet viele Grünflächen, und der Blick von den Balkonen und Terrassen der Wohnungen fällt überwiegend in die angrenzenden Gärten.

Das modern geplante Wohnhaus lässt keine Wünsche offen - neben der Verwendung von auserlesenen Materialien wird viel Wert auf ein kreatives Raumkonzept gelegt.
Die optimal geschnittenen Wohnungen im Erdgeschoss verfügen alle über Eigengärten, während die Wohnungen in den Stockwerken mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet sind.

Die Wohnbereiche sind mit hochwertigen Fertigparkettböden, die Nassbereiche mit schönen großformatigen Fliesen in dezenten Farben und einem beheizbaren Spiegel mit Radio punkten. Ein weiteres Highlight jeder Wohnung ist eine hochwertige Küche inklusive Markengeräten.

Die Wärmeversorgung erfolgt kostengünstig über eine Gaszentralheizung im Keller mit Nutzung von Solarenergie. Für die Wärmeverteilung in den Wohnungen sorgt eine Fußbodenheizung.

Die Dachgeschosswohnungen sind mit einer Klimaanlage ausgestattet.
Im Kellergeschoss befindet sich eine Garage mit 15 PKW- und zwei Motorrad- Abstellplätze. Zusätzlich stehen ein Fahrrad-und Kinderwagenabstellraum, ein Kinderspielplatz und ein Müllraum den neuen Eigentümern zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass die Liegenschaft in Zusammenarbeit mit einem anderen Immobilienmaklerunternehmen angeboten wird und die Informationen zur Liegenschaft von diesem Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden.
Unser Unternehmen kann daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen.

 Lage

Das Projekt im 21. Bezirk liegt in urbaner Umgebung und bietet eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Stationen der Straßenbahnlinien 30 und 31 sowie der Buslinie 32A sind praktisch um die Ecke. Der 31er führt ins Stadtzentrum (Schottenring) und zum Bahnknotenpunkt Floridsdorf bzw. in der anderen Richtung nach Stammersdorf mit seinen beliebten Heurigen. Die Gasse ist eine ruhige Seitenstraße der Brünner Straße, die eine Vielzahl an Nahversorgern wie Supermärkte und einen Drogeriemarkt bietet ebenso wie Ärzte. Für Familien ist die Lage des Projektes besonders attraktiv: Kindergarten und Schulen und der Marchfeldkanal mit seinen Spazierwegen sind in unmittelbarer Gehnähe. Von der Brünnerstraße ist man mit dem Auto schnell am Wiener Stadtrand und in den Erholungsgebieten des nördlichen Niederösterreichs und des Weinviertels wie Hagenbrunn und Bisamberg, aber auch im Stadtzentrum oder an der Donau mit ihren zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.

 Objekte & Preise

 
150/33558zum Objekt
Wohnfläche
ca. 36,88 m²
Kaufpreis
250.800,00 €
150/33559zum Objekt
Wohnfläche
ca. 36,79 m²
Kaufpreis
233.300,00 €
150/33561zum Objekt
Wohnfläche
ca. 57,02 m²
Kaufpreis
316.000,00 €
150/33557zum Objekt
Wohnfläche
ca. 65,35 m²
Kaufpreis
357.900,00 €

 Ihre BetreuerIn

Nataliya Maystruk

Mag. Nataliya Maystruk

 Kontaktanfrage

 Kommentar

 Datenweitergabe

 Datenschutz

Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.